Vom 12. 7. - 15.7.2018


Offener Büchertisch

Mehr Info's

 

 

 

 

Freitag, 13. Juli 2018        Ab 16:00 Uhr

St.-Andreas-Kirche Lübbecke

Die fürchterlichen Fünf

Ein Orgelkonzert für Kinder

Für Sprecher und Orgel

Musik: Michael Benedikt Bender – Text: Wolf Erlbruch

An der Steinmann-Orgel: Heinz-Hermann Grube

 

Die fürchterlichen Fünf: eine gruselige Mannschaft trifft sich da im Schatten einer alten Brücke: doch was die Fünf zusammenführt, sind keine finstere Pläne; sie sind untröstlich, weil keiner sie mag. Das wollen sie ändern – und schmieden einen Plan. Zu dieser Bilderbuch-Geschichte von Wolf Erlbruch hat der Ravensburger Kirchenmusiker Michael Bender Musik geschrieben: ein Orgelkonzert für Kinder!

 

Zur Eröffnung des diesjährigen Orgelsommers spielt Heinz-Hermann Grube diese Musik an der Orgel der St.-Andreas-Kirche Lübbecke, zu der die Geschichte von den „fürchterlichen Fünf“ gelesen und gezeigt wird. Eine sehr unterhaltsame und kurzweilige Musik erwartet die Zuschauer: Kinder und Erwachsene dürfen sich gleichermaßen angesprochen fühlen. Und vielleicht greift anschließend auch der eine oder andere zum gleichnamigen Buch…! Eintrittskarten sind an der Tageskasse erhältlich


Samstag, 14. Juli 2018        Ab 14:00 Uhr

 

Kalligraphie - die Kunst der schönen Schrift

 

Die heutige Gesellschaft schreibt fast nur noch am PC und tippt dabei den gewünschten Text sehr mechanisch in eine Tastatur. Dabei geht der persönliche Bezug zum Geschriebenen verloren und die einmalige persönliche Handschrift verliert an Leserlichkeit und droht zu verkümmern.

Schauen Sie einer ausgebildeten Kalligrafin zu, wie Sie einzigartige Kunstwerke entwirft.


Bildquelle: pixabay

Probieren Sie selbst ein paar Handgriffe.

Im Rahmen des StadtLesen Programms 2018 findet diese Veranstaltung in der Mediothek Lübbecke am Samstag, den 14.07. statt. Beginn wird ca. 14:00 Uhr sein.

Kommen Sie vorbei!

Öfffnungszeiten während des Stadtlesens:

Do 13:00 Uhr - 18:30 Uhr (vormittags Kinder)
Fr 11:00 – 24:00 Uhr
Sa 10:00 Uhr – 13:00 Uhr/ 14:00 Uhr bis 18:30 Uhr
So geschlossen